kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Teilen
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  spassbahner am So 01 Apr 2012, 16:44

    Hallo zusammen

    Heute waren bei mir die "Braunen" unterwegs.

    In der "guten alten Zeit" waren die SBB Loks im braunen Farbton gehalten, die Personenwagen waren schon grün.

    Die Loks präsentieren sich: (v.l.n.r.)Ae 3/6 I (Lima), Ae 3/6 II (Trix), Be 4/6 (Roco), Ce 6/8 (Roco)





    Ein herrlicher Zug mit Krokodil und alten Limawagen!







    Die Trixlok mit Wagen die lange vor dem Zeitalter der Computerbeschriftung fuhren











    Die Ae 3/6 I von Lima zog einen noblen Zug der Compagnie international des Wagons lits





    Und zum Schluss noch die Roco Be 4/6 mit einem Zug bestehend aus Liliput und Brawawagen





    Viel Spass mit der Nostalgiereise wünscht Euch

    -Bruno


    Zuletzt von spassbahner am Mi 03 Okt 2012, 09:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Die braunen in Bern

    Beitrag  aon.913656323 am So 01 Apr 2012, 17:07

    Hallo Bruno,

    mal wieder ganz großes Kino. Very Happy Very Happy

    Und das trifft sich gut. Ich hatte heute auch ein braunes Krokodil in Arbeit. Leider noch nicht fertig, mangels Nachschub.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Krokodil, nicht mehr analog und nochh nicht digital

    Beitrag  aon.913656323 am So 01 Apr 2012, 18:09

    Hallo,

    ich habe das braune Krokodil, das nicht mir gehört, doch schnell geknipst. Angehängt habe ich ein paar Kleinbahn-Wagen, die teilweise sehr kaputt von mir aus der Bucht gefischt wurden.





    Der Rungenwagen hatte nur noch eine Runge und kein Bremserhaus. Das stammt wiederum aus der Restekiste, ich habe es absichtlich grün gelassen, denn auch bei der Bahn wird improvisiert. Die Ladung - 2 Pantos - stammen von einer alten Piko 244er, die ich kürzlich hier vorgestellt hatte. Die Stromabnehmer sind zu klein, wurden deshalb gegen Märklin-Material getauscht



    Dieser Rungenwagen hatte nur noch wenige Rungen, Ersatz wurde aus Kunststoff-Spritzling-Resten (Faller-Bausatz o. ähnlich) gefeilt, verklebt und gefärbelt



    Besondere Aufmerksamkeit verdient der Drehschemelwagen, er hat seit gestern neue Ketten. Die gibt es als Ersatzteil von Märklin. Ich habe sie bei ebay gefunden, der Verkäufer hat noch andere interessante Ersatzteile. (Auf Anfrage bei mir zu erfahren)





    Liebe Grüße

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  spassbahner am So 01 Apr 2012, 19:05

    Hallo Volker

    Ein sehr schöner Zug!

    Stammt das Kroko aus dem Hause Märklin?

    LG

    -Bruno

    PS: Ich wünsche Dir viel Spass mit den zwei Kleinbahnwagen aus der Schweiz!
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Krokodil

    Beitrag  aon.913656323 am So 01 Apr 2012, 19:16

    Hallo Bruno,

    das Krokodil, das leider nicht mir gehört, habe ich heute bearbeitet.

    http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t2232-ich-war-so-einsam#9371

    Im letzten Beitrag habe ich über die Digitalisierung des braunen Märklin-Krokodiles geschreiben, dass ich gemeinsam mit einer Märklin E 94 zwecks Bearbeitung bekommen habe. Ich hoffe, dass es Ostern fertig wird.

    Gruss

    Volker

    PS Ich freue mich schon sehr auf die beiden Seetalbahn-Wagen aus der Schweiz von ricardo.ch


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  nonnoherby am So 01 Apr 2012, 21:20

    aon.913656323 schrieb:Hallo Bruno,

    Gruss

    Volker

    PS Ich freue mich schon sehr auf die beiden Seetalbahn-Wagen aus der Schweiz von ricardo.ch

    Hallo Volker!
    Auch Du "Wer suchet der findet!"?
    Hoffentlich sind auch auf Deinen Waggons die Geländer heil. Wink Wink
    LG und
    ciao
    herby
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  aon.913656323 am So 01 Apr 2012, 23:18

    Hi Herby,

    ich hoffe doch, dass die Geländer heil sind.

    Aber frag doch Bruno, der weiss es sicher. Very Happy Very Happy Very Happy

    Wenige Minuten, nachdem ich die Wagen in der Schweiz ersteigert hatte, wusste es Bruno schon. Respekt!!!!

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  spassbahner am Mo 02 Apr 2012, 20:14

    Hallo Volker

    Die Geländer sollten in Ordnung sein.

    Auch für die Schweiz gilt: "Big Brother's watching you"

    Ne, im Ernst:Es war Zufall,ich suchte wie so oft etwas Brauchbares von Kleinbahn und stiess auf Dein Angebot.

    LG

    -Bruno
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  nonnoherby am Mo 02 Apr 2012, 21:29

    Hallo Bruno!
    Suche nur weiter so! Wichtig ist nur immer daß Du uns das Ergebnis Deiner Suchen mitteilst!
    LG und
    ciao
    herby

    Gesponserte Inhalte

    Re: 23.April 1923, Bern Hauptbahnhof

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21 Okt 2018, 12:28