kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Märklin Silberlinge

    Austausch
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Märklin Silberlinge

    Beitrag  TEE2008 am Fr 09 März 2012, 23:41

    Hallo Leute,
    vor einigen Tagen konnte ich die Märklin Silberlinge im großzügigen Längenmaßstab zu einem sehr guten Preis erwerben.
    Die Verarbeitung der Wagen ist, wie man es von Märklin gewohnt ist, sehr gut.


    Als Zuglok für die Probefahrt habe ich eine etwas ältere Märklin BR 111 in o/b gewählt, welche meiner Meinung nach gut zu den Silberlingen passt.














    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  berglok am Fr 09 März 2012, 23:55

    Hallo Tobias,

    klasse cheers

    Gefällt mir sehr gut, besonders der Steuerwagen mit dem orangen Streifen.

    Die 111 paßt sehr gut. Bei uns in Hamburg fuhren die Silberlinge lange Zeit mit einer 140 in grün und später in oceanblau/beige. Und natürlich mit der V218.

    LG Ralph
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  Karl am Sa 10 März 2012, 07:42

    Hallo, Tobias!

    Ich kann mich Ralph nur anschließen: Gefälliges Aussehen, der beleuchtete Steuerwagen hat was.


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  TEE2008 am Sa 10 März 2012, 19:12

    Hallo Leute,
    die Märklin Silberlinge sind meiner Meinung nach perfekt umgesetzt.
    Sie sind von der Form und der Bedruckung ohne Makel und sie sind für den Einsatz betriebssicher (keine Entgleisungen im geschobenen Zustand, können auch den R 1 Radius durchfahren ohne Weichenlaternen oder Oberleitungsmasten zu berühren).

    Ich persönlich hätte mir zwar lieber den Steuerwagen mit dem bekannteren ozeanblaun-beige lackierten Kopf gewünscht (welcher bestimmt noch kommt).

    Nichtsdestotrotz sind die Modelle sehr gut umgesetzt.

    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  Bahnbastler am Sa 17 März 2012, 01:37

    Hallo,

    sind ja wirklich sehr schöne Wägen! Wie lang sind die jetzt, 282mm?

    Ich hatte mal nen neueren Silberling von GFN in 282mm aber das sah neben den maßstäblichen Umbauwägen so schrecklich lang aus, dass ich zwischenzeitlich auf die uralten GFN-Wägen umgestiegen bin... Momentan bin ich am überlegen, ob ich die ersten Märklin Silberlinge mit KKK kaufen soll, die hätten auch diesen ozeanblau/beigen Kopf am Steuerwagen.

    Gruß
    Markus
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Silberlinge

    Beitrag  aon.913656323 am Sa 17 März 2012, 11:02

    Hallo,

    ich habe mir die preiswerten (ca. 25 - 30 Euro) teuren Silberlinge von Piko gekauft, die sind längenmäßig 1:87. Dazu den Hasenkasten, der ist bereits fürs Digitalisieren vorgerüstet gewesen. Schleifer drunter, Fx-Decoder rein und fertig. Dazu passt ausgezeichnet eine 141er.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  Bahnbastler am Sa 17 März 2012, 12:10

    Hallo,

    sollen ja auch schöne Wägen sein die Piko. Ich fahre ehrlich gesagt oft lieber etwas kürzere Wägen, trotz R3 im sichtbaren Bereich. Ich finde, wenn man neben dem Wagen schon wieder die Schienen sieht, ist das irgendwie doof. Das war u. a. auch ein Grund mich vom 282mm Fleischmann zu trennen...

    Aber das sieht sicher jeder anders! Wie steht ihr dazu?

    Gruß
    Markus
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Wie steht ihr dazu?

    Beitrag  aon.913656323 am So 18 März 2012, 14:36

    Hallo Markus,

    in anderen Foren könnte man mit dieser Frage den 30-jährigen Krieg auslösen, wir sehen das hier ganz entspannt. Cool Cool

    Ich habe und fahre alles. Vom ultra-kurzen Kleinbahn-Schlieren bis zu 1:87 HO-Pur.

    http://mixology.eu/spirituosen/likoere/picon-erstmal-entspannen-erstmal-picon/

    Gibt es von dieser französischen Getränke-Spezialität eigentlich auch ein Wägelchen, Bruno?

    Gruß

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  spassbahner am So 18 März 2012, 19:18

    Hallo Volker

    Ein Piconwagen ist mir noch nie begegnet, könnte es aber durchaus gegeben haben (z.B. Hornby-Acho oder Jouef)

    Als Limafahrer hab' ich's gut, die Silberlinge kann ich in allen Farben und in 1:100 oder 1:87 fahren Laughing









    LG

    -Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Re: Märklin Silberlinge

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23 Sep 2017, 18:27