kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien

    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Empty Umbau Brawa Köf 2 Art. 0472 von AC nach DC (auch 0470, 0471, 0473 und Kö)

    Beitrag  Bahnbastler am Mi 05 Feb 2020, 14:51

    Hallo,

    heute möchte ich einen etwas ungewöhnlichen Umbau beschreiben. Der Grund ist, ich hatte die AC Lok ja zum Verkauf angeboten und zusätzlich die DC-Achsen. Leider kam da wenig Resonanz und am Ende hat sich dann aber doch jemand gefunden, unter dem Vorzeichen dass er die Lok gleich DC-tauglich bekommt. Wie er dann weiter verfährt, ob er sie digitalisieren will klären wir gerade.

    Durch das, dass die Lok auch als AC-Lok auf der DC-Version basiert, hat die Lok natürlich auch Radschleifer und man muss eigentlich nur die Achsen tauschen. Die AC-Version hat dazu den Vorteil dass sie die für das Umschaltrelais notwendigen Kabel bereits im Führerstand liegen hat, die man bei der DC-Version auch zum digitalisieren (oder bei einem DC zu AC-Umbau) erst mühsam verlegen muss (keine Panik auch das geht).

    Hier die Ausgangslage vor dem Umbau

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Img_20200205_1350308ljqe

    Schleifer entfernen

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Img_20200205_135105gqk9e

    Die beiden diagonal liegenden Schrauben für die Bodenplatte entfernen, den Pin etwas anheben (Kabel von hinten nachführen, ist lang genug), AC-Achsen heraus nehmen und DC-Achsen einlegen, Bodenplatte wieder auflegen und verschrauben

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Img_20200205_140434lqkps

    Die Schleiferschraube zusammen mit einer M2 Unterlegscheibe wieder einbauen. Die Unterlegscheibe überträgt jetzt das Potential des Lokrahmens auf den Pin der zuvor Strom vom Mittelschleifer bekommen hat - eigentlich ist der Umbau hier fertig, geht es noch einfacher???

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Img_20200205_1406532ik3z

    Wie gesagt der Umbau ist "eigentlich fertig". Ich zeige euch hier nochmal das Fahrwerk von oben (bitte beachtet die rote Isolierscheibe, die hat die DC-Lok nicht und der Motorpol geht direkt aufs Fahrgestell),hier muss man die Kabel wieder in Position bringen und den Motor auflegen (die Seite mit dem Tesa-Krepp am Motor ist oben!). Wie man sieht, hat die AC-Version auch diese Steckbuchse (IC-Sockel) an der hier das Fahrtrichtungsumschaltrelais eingesteckt ist. Hier kann man dann umlöten und einen Digitaldecoder anstecken oder einfach Brücken anbringen um rein mit DC zu fahren.

    Bahnbastlers Umbauten, Reparaturen, Basteleien  - Seite 6 Img_20200205_1407389cki1

    Gruß
    Markus

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01 Apr 2020, 09:15