kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Teilen
    avatar
    dcho

    Anmeldedatum : 30.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  dcho am Di 14 Feb 2012, 21:22

    Hallo liebe Forumianer,

    wie im Tread zur 1018.01 angekündigt möchte ich, besonders für Karl Very Happy , Erinnerungen wecken und mit Euch mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz fahren.



    und schon sind wir in Braz und warten eine Zugkreuzung...







    Einfahrt in Landeck



    Lokwechsel auf 1018.01



    Über eine "hohe Brücke" - es ist aber nicht die Trisannabrücke, weil wir fahren ja von Insbruck nach Linz Cool



    Nochmal vom Bahnsteig aus, nach der Ankunft

    Hoffentlich hat`s Spass gemacht

    Viele Grüße
    Christian


    br310

    Anmeldedatum : 21.06.11
    Ort : Waidhofen/Thaya

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  br310 am Mi 15 Feb 2012, 10:01

    Wirklich schön,Deine Anlage,Christian.Da hast Du viel Arbeit hineingesteckt,Du solltest uns einmal einen Gleisplan und einen Gesamtüberblick geben,denn bisher kenne ich Deine Anlage nur aus Teilausschnitten,die zugegebenermaßen ebenfalls sehr eindrucksvoll sind.
    Grüße
    Edwin
    avatar
    dcho

    Anmeldedatum : 30.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  dcho am Mi 15 Feb 2012, 16:49

    Hallo Edwin,

    da hast Du mich aber "kalt" erwischt. Ich habe, wie ich mit dem Bau aungefangen habe schon einen Plan gehabt - aber der ist mittlerweile nicht mehr existent. Ich werde mich hinsetzten und versuchen einen Plan nach dem Istzustand zu zeichnen und hier zu veröffentlichen.

    Eine Gesamtansicht habe ich schon probiert, gefällt mir aber nicht. Der Raum, in dem die Anlage steht ist praktisch komplett von Ihr ausgefüllt und ein "Panoramabild" ist sehr verzerrt.

    Wegen dem Plan mußt Du noch etwas geduld haben. Ich arbeite daran... Cool

    Viele Grüße und danke für Dein Lob - ehrlich das geht runter wie ÖL Cool

    Christian

    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  berglok am Mi 15 Feb 2012, 17:26

    Moin Christian,

    deine tollen Bildberichte aus der Alpenwelt sind immer wieder ein großer Genuss für mich. Gerade als Flachlandtiroler

    üben Bahnen und Berge einen gewissen Reiz aus.

    Meine beiden ÖBB Renner schlafen allerdings noch ohne Zurüstteile im warmen Karton Very Happy

    Für ein paar Fotos aufs M-Gleis gestellt.













    LG Ralph

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: 1018/1118

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 15 Feb 2012, 17:33

    Servas,

    hier kann man die Unterschiede zwischen der E 18 und der E 18.2 gut erkennen.

    Die 1118.01 ist es ja die vormalige E 18 42, bei der blutorange-farbenen handelt es sich um eine ehemalige E 18 20x. (Betriebsnummer nicht erkennbar)

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  berglok am Mi 15 Feb 2012, 20:18

    Hallo Volker,

    hier die Zurüstteile der "Jaffa" Lok.



    LG Ralph
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  Karl am So 04 März 2012, 13:25

    Servus, Christian!

    Ich habe etwas in meinem Archiv gekramt und die 1018er als Heizlok in Steindorf bei Straßwalchen wieder gefunden. Die Photos wurden vor rd. 15 Jahren mit meiner ersten Digi-Cam aufgenommen, entsprechend ist die Qualität Embarassed Embarassed






    Schönen Sonntag noch,
    -Karl

    avatar
    dcho

    Anmeldedatum : 30.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  dcho am Mo 05 März 2012, 20:21

    Hallo Karl,

    ja, solche Bilder habe ich "leider" auch. Allerdings ist meine in tannengrün eine der wenigen Loks ohne "Verschmutzung" auf meiner Anlage- ich möchte sie als "frisch aus der HG gekommen" lassen und sie vor "hochwertigen" Zügen einsetzen.



    In Ampfelwang bei der ÖGEG stehen noch welche - vielleicht als Ersatzteilspender?

    Christian
    avatar
    dcho

    Anmeldedatum : 30.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  dcho am Di 13 März 2012, 20:56

    Hallo Karl,

    hier ein Bild zusammen mit einem "Blauen Blitz" im Jahr 2003 in Ampfelwang.


    So soll mein Modell nicht enden....

    Viele Grüße

    Christian
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  Karl am Di 13 März 2012, 21:28

    Servus, Christian!

    Ja - trauriger Anblick. Ralph, Bruno und ich waren im vergangenen Jahr auch in Ampflwang. Leider fehlt es offensichtlich an ausreichend Geld, um alle Exponate "artgerecht" aufzuarbeiten bzw. zu erhalten.

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mit dem Eilzug von Bregenz nach Linz ca. 1984

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22 Okt 2018, 01:37