kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    ferrovia
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  ferrovia am Fr 10 Feb 2012, 20:07

    Hallo aus Berlin !

    Es erreichen mich immer wieder Fragen zu der Distler Spur 0 Drehstrombahn.

    Da die Antworten auch noch weitere Freunde der alten Eisenbahn interessieren, wähle ich den Weg zur Beantwortung über unser Forum.

    Produktionszeit der Distler Drehstrom-Bahn?

    Nach meinen Unterlagen 1955 bis 1958. 1958 wurde die Produktion zu Gunsten der Distler H0 Bahn eingestellt.

    Patente?

    Es wurden deutsche und internationale Patente angemeldet, ob diese erteilt wurden ist mir nicht bekannt.


    Aufbau des Motors?

    Bei dem Motor handelt es sich um eine Drehstrom Asynchron-Motor.

    Drei getrennte Spulen sind im Stator untergebracht und zu einer Dreieckschaltung zusammengefasst. Aus dem Motor kommen drei Abschlussleitungen heraus. Der Rotor hat keine elektrischen Anschlüsse, ist also bürstenlos.

    Online-Kataloge?

    mir sind keine frei zugänglichen Online-Kataloge bekannt.
    Das kann sich aber in Zukunft ändern, fleissige Mitglieder des Forums werden da wohl etwas zu Stande bringen.

    Schreibt, wenn ihr weitere Fragen habt, ich werde diese so gut ich kann hier im Forum beantworten und nicht an jeden einzeln per mail.

    Viele Grüsse
    Joachim

    avatar
    Mauleon

    Anmeldedatum : 11.02.12

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  Mauleon am Sa 11 Feb 2012, 18:11

    A hello to all of Lyon,
    I am interested in loco 0B0 and 2B2 manufactured by DISTLER. Thank you to Joachim for his information. My question: has anyone already opened the three-phase motor to tell me how the stator and the rotor are organized ; is there a photography showing the interoir of the three-phase motor?
    Maurice
    avatar
    Mauleon

    Anmeldedatum : 11.02.12

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  Mauleon am So 12 Feb 2012, 07:01

    Joachim said yesterday that the stator is a kind of radial engine. Is the stator and/or the rotor a permanent magnetic device or a coiled (winded) device ? Many thanks for your response.
    Maurice
    ferrovia
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  ferrovia am So 12 Feb 2012, 10:41

    Hallo Maurice,

    der Distler Drehstrommotor ist ein typischer Asynchronmotor.

    Wirkungsweise und Beschreibung siehe hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Drehstrom-Asynchronmaschine

    Die Distlermotoren sind extrem robust, deshalb habe ich noch keinen defekten Motor gefunden, den ich geöffnet habe.

    Im Motor befinden sich keine Permanentmagnete, sondern der Rotor besteht aus einem Blechpaket mit einem Käfig ( Kurzschlusswindungen).

    Nebenbei: Der Aysnchronmotor hat im Anlaufbereich ein ungünstiges Betriebsverhalten.
    Beim Einschalten, sillstehenden Rotor, fliesst ein hoher Strom.
    Deshalb ist es wichtig, zum Betrieb der Distler-Drehstromloks nur den dazugehörigen Distler Trafo zu verwenden, da dieser kurzschlussfest ist, und den Anfahrstrom soweit begrenzt, dass die Kurzschlusswicklungen im Rotor nicht zu warm werden und den Motor zerstören.

    Viele Grüsse aus Berlin
    Joachim
    avatar
    Mauleon

    Anmeldedatum : 11.02.12

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  Mauleon am Mo 13 Feb 2012, 09:41

    An Hello from Lyon,
    The temperature increases a little ....
    WELL, as you know, I have in project to write an article about DISTLER to publish in the internal bulletin of the French assocition named "Cercle Ferroviphile Européen" or CFE. But before, I have to enrich my knowledge of the DISTLER material and in this context I would like to see (and recover indeed with your permission) at least the photographies of the "Tenderdampflokomotive mit 2 Treibaschsen" and the "Schlepptenderdampflokomotive mit zwei Treibachsen und Laufachsen", about which we speak in the page titled "DISTLER-Drehstrombahn in Garten 10.07.2010".
    I thank you for your possible help.
    Continuing bert regards, in particular to Joachim,
    Murice
    ferrovia
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  ferrovia am Di 14 Feb 2012, 12:25

    Hallo Maurice

    als Beispiel für die Distler Drehstromloks habe ich hier
    zwei Bilder eingestellt.
    Meine fotografischen Möglichkeiten sind leider sehr beschränkt, deshalb bitte ich die Qualität der Bilder zu entschuldigen.

    Viele Grüsse aus Berlin
    Joachim

    Gesponserte Inhalte

    Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0 Empty Re: Antworten auf Fragen zur Distler Drehstrombahn Spur 0

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 08 Apr 2020, 16:34