kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    SBB RAm TEE Hamo

    Teilen
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  spassbahner am Di 06 Dez 2011, 19:47

    Hallo zusammen

    Jetzt bin ich auch stolzer Besitzer dieses schönen Märklinmodells.

    Die Hamoversion wurde nur kurze Zeit und "vollwertig" hergestellt, d.h. Lichtwechsel, Innenbeleuchtung, komplette Beschriftung.

    Ein sehr schönes Modell mit nur leicht verzogenem Mittelwagen (leider eine Krankheit dieses Modells).

    SBB RAm TEE Hamo, Artikel 8370

















    Den Zug kaufte ich vierteilig,allerdings brachte mir der vierte Wagen ziemliches Pech.

    Die Lok lief einzeln super, nach ausgiebiger Schmierung (das Modell scheint nagelneu zu sein!) setzte ich den vierteiligen Zug zusammen, leider verursachte der mitgelieferte Zusatzwagen einen Kurzschluss, drei Dioden im Triebwagen waren als Resultat hinüber!

    Nach kurzem Besuch im Elektronikshop und etwas längeren Lötarbeiten läuft der Zug dreiteilig jetzt wieder super, mit Lichtwechsel und Innenbeleuchtung.

    Den Zusatzwagen werde ich mir am Wochenende mal genauer anschauen, es handelt sich scheinbar um einen normalen Wechselstromwagen mit isolierten Achsen, eventuell ist die Verschaltung nicht mit den Gleichstrommodellen identisch.





    LG

    -Bruno
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  raily am Mi 07 Dez 2011, 11:35

    Moin Bruno,

    spassbahner schrieb:Den Zusatzwagen werde ich mir am Wochenende mal genauer anschauen, es handelt sich scheinbar um einen normalen Wechselstromwagen mit isolierten Achsen, eventuell ist die Verschaltung nicht mit den Gleichstrommodellen identisch.

    völlig richtig erkannt:
    Ansonsten wäre die OVP wohl rot mit der Nummer 8470.

    Bei mir fährt 'ne ältere Version in AC~ in der Austattung wie du sie beschrieben hast, die zugekaufte Inneneinrichtung wartet noch auf den Einbau... Embarassed
    Es interessierte mich die Beschriftung, ist die gleich den WS-Modellen oder eine andere?
    Hier meine:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  spassbahner am Mi 07 Dez 2011, 19:05

    Hallo Dieter

    Ja, die Beschriftung scheint identisch zu sein:





    LG

    -Bruno
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  berglok am Mi 07 Dez 2011, 19:32

    Hallo Bruno,

    da hast du dir wirklich einen sehr schönen SBB RAm gegönnt. cheers

    Sehr schön finde ich, dass der Zug beleuchtet und beschriftet ist. Über die leichte Krümmung im Mittelwagen kann man gut hinwegsehen.

    Der 4070 gehört eindeutig zum Triebzug 3070. Zu deiner Hamo Version 8370 gehört eigentlich der 8470.

    Leider war den Zügen keine lange Zeit vergönnt. Bei einem Unfall im Jahre 1971 wurde einer der fünf Züge schwer beschädigt. Kurz darauf kam das Aus. Die Züge wurden nach Kanada verkauft. Da die Triebköpfe den harten Wintereinsätzen nicht gewachsen waren, wurden sie durch Lokomotiven ersetzt. Zwei Steuerwagen und Mittelwagen konnten wieder nach Europa zurückgeholt werden. Eine Aufarbeitung war zwar schon geplant, ebenso eine Rekonstruktion bzw. Neubau eines Triebkopfes. Aus dem Vorhaben ist bis Dato leider nichts geworden.

    Von Märklin gab es beide Versionen des Kanadischen "Northlander" (als Triebzug und in der mit Lok bespannter Ausführung)

    LG Ralph

    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  berglok am Mo 12 Dez 2011, 23:03

    Hallo Bruno,

    dem RAm kann man auch ohne weiteres einen EW I-A anhängen. So geschehen aus Platzmangel bei einer Sonderfahrt.

    RAm mit EW I-A

    LG Ralph
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  spassbahner am Di 13 Dez 2011, 19:26

    Hallo Ralph

    Das Bild und die Idee sind super, aber das Märklinmodell besitzt keine Kupplungen an den Trieb-resp. Steuerwagenköpfen.

    LG

    -Bruno
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  berglok am Di 13 Dez 2011, 22:16

    Hallo Bruno,

    stimmt Very Happy

    Beim Märklinmodell hat man an eine Doppeltraktion oder Abschleppaktion nicht gedacht. Sieht ja auch so viel schöner aus.

    Es ist doch immer wieder interessant, was es für Sachen und Zugzusammenstellungen gibt... scratch

    LG Ralph



    Gesponserte Inhalte

    Re: SBB RAm TEE Hamo

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 05:02