kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  Karl am Mi 26 Okt 2011, 21:33

    Guten Abend!

    Heute war ich ja in Strasshof, im Norden von Wien. Dies als Vorankündigung für eine zweiteilige große Fotoserie, welche spätestens übers Wochenende eingestellt wird.


    Der kleine Karli mußte zuerst in die große Stadt namens Wien. Viiiele Menschen ...






    ... tiefe Krotten im Untergrund ...




    ... anstelle rechts fährt hier alles links ...




    ... große Stadt, große (Doppelstock-)Waggons




    Aber der kleine Karli war ja nicht alleine unterwegs ...





    Ein Rudel Bayern begleitete ihn cheers !


    Endlich: Ziel ausgemacht, angepeilt, eingelaufen








    Über altes Zeugs gestolpert ...












    ... geschnüffelt, gewittert, Spur aufgenommen -> wir fanden das erste Dampfross in Betrieb!










    Im Aussengelände noch einmal sich um die eigene Achse gedreht ...






    Und noch n'Erinnerungsphoto für Empedokles Twisted Evil




    Soweit zur Anreise; über's Wochenende kommen dann 2 Photostrecken (Auswahl aus 320 Bildern) aus dem Innern, dem Lokschuppen.

    LG,
    -Karl

    PS: Ich fand sogar wieder zurück in die Provinz!!!! cheers bom




    Zuletzt von Karl, der 19er am Fr 28 Okt 2011, 19:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  berglok am Mi 26 Okt 2011, 21:51

    Moin Karl,

    da hast du uns ja ein paar schöne Fotos mitgebracht. Allerhand interessante Fahrzeuge. Ist der grüne Triebwagen der Bruder vom "Hansi" aus Ampflwang ?

    LG Ralph

    avatar
    Igel

    Anmeldedatum : 13.06.11
    Alter : 38
    Ort : Eigentlich Wiener und seit ein paar Jahren Vöslauer, aber durch den Freundeskreis in halb Europa daheim

    Re: Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  Igel am Mi 26 Okt 2011, 23:57

    Danke Karl. Das mit heute tut mir echt leid, aber nachdem ich unerwartet einen Securitydienst hatte über Nacht und somit dann mehr als 24 Stunden durchgehend munter war und ziemlich fertig Sleep , es obendrein regnete und der Junior erst seit 2 Tagen fieberfrei ist, war es für mich einfach nicht möglich mitzukommen. Ging mir gewaltig gegen den Strich, aber was soll man da machen.
    Bei Bedarf und wenn erwünscht, kann ich anschliessend Fotos reinstellen von der Vorstellung der restaurierten 2067 des 1.öSEK vom heurigen Jahr sowie vielleicht das eine oder andere ergänzende Wort abgeben.
    Anmerkung meinerseits: Wiens U-Bahn ist eine Grottenbahn und keine Krott´nbahn, obwohl man bei manchen verbalen Ausstössen der mit ihr fahrenden Wiener eher an Unken- und Froschlaute erinnert wird als an die deutsche Sprache. Was in keinster Weise jetzt rassistisch gemeint ist, sondern Tatsache bedingt durch die teilweise schwer verstehenden Mundarten so mancher Alt-Wiener der unterschiedlichen Bezirke. Ich sag nur mal als Beispiel das klassische meidlinger Dreifach-L Laughing


    _________________
    MfG Philipp, der einfach zu faul ist etwas anderes in die Signatur zu schreiben. Wink
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  Karl am Do 27 Okt 2011, 09:17

    Servus, Philipp!

    Wirklich - absolut kein Problem; was meinst du, wie oft mir schon was dazwischen gekommen ist! - Ausserdem hatte ich ja Unterstützung von einem Dutzend Bayern ... Laughing Laughing

    Nix gegen die Wiener Leute - ich bin beim U-Bahn-Fahren immer wieder fasziniert von der großen Anzahl schöner, junger, freundlicher Frauen. s'ist für mich alten Deppen ein Paradies ... cherry albino

    Klar - bitte einstellen, was du hast und/oder willst. Erläuterungen brauche ich von den Kollegen aus NÖ und Wien bei meinen Bildern sowieso, da das ausgestellte und abgelichtete Material vor allem Ost-Bezug hat und wir "Boarischen" (das Innviertel war bis vor gut 200 Jahren noch bei Bayern) da absolut keinen Tau davon haben Rolling Eyes


    LG,
    -Karl
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 53
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  spassbahner am Do 27 Okt 2011, 20:38

    Hallo Karl

    Da hast Du ja einen schönen Nationalfeiertag verbracht, Danke für die schönen Bilder (von der grossen Anzahl hübscher junger Frauen hast Du nicht zufälligerweise auch Bilder? Embarassed ...ne, besser nicht wir sind ja vergeben)

    LG
    -Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eisenbahnmuseum Strasshof (Silberwald) - Die Anreise

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Jul 2017, 10:49