kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Austausch
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  Punktkontakt am Di 25 Okt 2011, 10:17

    Hallo Modellbahner
    Die Wagen wurden von 1968 bis 1972 angeboten.
    Zum 150jährigen Bestehen der Firma MÄRKLIN wurden sie Im Zugset "Le Capitole" wieder neu aufgelegt.
    Diese Modelle unterscheiden sich jedoch in Details von den Wagen aus den 70ern.
    Alle Fenster sind geschlossen. Die Lüftungsgitter seitlich am Wagenkasten sind farblich abgesetzt.
    Auf dem Karton bei mir ist auch noch der Preisaufkleber vorhanden. öS 82,-

    lg - Hans(Punktkontakt)

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Le Capitole

    Beitrag  aon.913656323 am Di 25 Okt 2011, 12:04

    Hallo Hans,

    Collection sagt: Bauzeit 1968-72.

    Bemerkenswert ist der Preis: 82 Alpendollar, nach damaligem Geld rund 12 Mark oder heute 6 Euro.

    Damals habe ich mich mehr für die Mädchen interessiert, als für SNCF-Wagen. Leider.

    Gruss

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  spassbahner am Di 25 Okt 2011, 20:17

    Hallo Hans

    Auch mich fasziniert der "Le Capitole" schon lange.

    Das Märklinmodell besitze ich nicht, dafür (natürlich Wink ) einen Komplettzug von Lima:



    Besonders stolz bin ich auf meine zwei GéGé - Wagen.

    Diesen französischen Hersteller kennt heute fast niemand mehr, die Wagen erschienen ungefähr zur selben Zeit wie Deine Märklinwagen, waren aber beinahe massstäblich, mit wunderschöner Inneneinrichtung und erhabenem Schriftzug.







    Grüsse aus der Schweiz

    -Bruno

    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  Karl am Di 25 Okt 2011, 20:47

    Hallo, Leute!

    Noch ein kleiner Vergleich: Anfang der 70er betrug mein monatliches Taschengeld zuerst öS 15,00, später dann öS 20,00 Rolling Eyes Rolling Eyes

    LG,
    -Karl
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  spassbahner am Di 25 Okt 2011, 20:52

    Hallo Karl

    Ich bekam 3 Franken (1974), soweit ich mich erinnern kann waren das 24 Schilling (und 3 Franken reichten exakt für einen 2achsigen Limagüterwagen!)

    LG
    -Bruno
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  Karl am Di 25 Okt 2011, 20:57

    Jepp, Bruno: Nachdem die Schweiz preislich immer über dem Niveau Österreichs lag, waren wir damals beide wohl ziemlich die gleichen armen Schweine Laughing

    LG,
    -Karl
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: GeGe

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 26 Okt 2011, 11:36

    Hallo Bruno,

    von GeGe hatte ich bisher noch nichts gehört. Die Wagen sind einfach sehr schön.

    Danke fürs Zeigen!

    Gruss

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC

    Gesponserte Inhalte

    Re: D-Zug Wagen der SNCF "Capitole" Art.Nr. 4075

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23 Sep 2017, 18:34