kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Taurachbahn: HF 200 im Personenverkehr-Einsatz

    Austausch

    Spielbahner

    Anmeldedatum : 24.04.11

    Taurachbahn: HF 200 im Personenverkehr-Einsatz

    Beitrag  Spielbahner am Di 18 Okt 2011, 20:47

    Guten Abend, Forumianer!

    Am 15.Oktober 2011 kam es zu einem der seltenen Einsätze der D 40 des Club 760 im Personenverkehr der Taurachbahn. Da die Dampflokomotiven bereits eingewintert sind, aber für eine Gruppe Österreichischer Milizsoldaten eine Exkursion zur Taurachbahn angesetzt war, wurde die ehemalige Heeresfeldbahnlok für diese Leistung aktiviert.

    Bei dieser HF 200 handelt es sich um eine von zwei noch existierenden Lokomotiven dieser Type der Deutschen Wehrmacht. Konkret wurde die heutige "Lungauerin" 1942 bei Deutz unter der Fab. Nr. 36643 gebaut und fand sich bei Kriegsende in Österreich. 1945 gelangte sie über die US Army an die SKGLB und wurde von nun an als einzige Diesellokomotive dieser Bahn unter der Betriebsnummer D 40 im Güterzugdienst zwischen Salzburg und Bad Ischl eingesetzt. Nach der Liquidation der SKGLB wurde die relativ moderne und leistungsfähige Lok an die Steiermärkischen Landesbahnen (dort VL 01) verkauft und von diesen an den Standorten Kapfenberg und St. Erhard eingesetzt. Nach der Ausmusterung 1986 gelangte die Lok zum Club 760 - wurde betriebsfähig aufgearbeitet und nach Mauterndorf im Salzburger Lungau überstellt.
    Die Einsätze dieser interessanten Lok - ein weiteres, nicht betriebsfähiges Exemplar dieser Type gibt es in Polen - sind leider selten, da das Publikum der Taurachbahn naturgemäß die Dampftraktion bevorzugt.


    Blick auf den Deutz Schiffsmotor der D 40


    Von der tiefstehenden Sonne gut ausgeleuchtet - das 4 achsige Fahrwerk der ehemaligen Heeresfeldbahnlok in St. Andrä i. Lungau


    D 40 erreicht die Haltestelle St. AndräAnderlwirt


    Ein schmucker Zug - auch mit Dieseltraktion; nach der Lok 2 Haubendachwaggons ex ÖBB, ein Waggon ex SKGLB und ein ehemaliger StLB Dienstwagen zwischen St. Andrä und Lintsching


    D 40 - mit einer friedlichen Fracht - in Mariapfarr - am Bahnhof ist während der Renovierungsarbeiten die Bezeichnung aus der Nazi Zeit " Marienpichl" sichtbar geworden.


    <Fotos: Gunter Mackinger>


    Ich wünsche Allzeit Freie Fahrt!
    LG, Gunter Mackinger

    br310

    Anmeldedatum : 21.06.11
    Ort : Waidhofen/Thaya

    Re: Taurachbahn: HF 200 im Personenverkehr-Einsatz

    Beitrag  br310 am Mi 19 Okt 2011, 09:57

    Tolle Bilder,danke!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Jul 2017, 10:50