kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  Karl am Mo 02 Mai 2011, 20:56

    Guten Abend, Freunde und Liebhaber der Klein-, Tisch- und Spielbahnen!

    Heute Abend war aufgrund einer Weichenstörung im Bahnhof Frankenmarkt Umleitungsverkehr über Hellau. Zu der Zeit, als ich gerade von der Arbeit heim kam, konnte ich mit meiner Knipse diese aussergewöhnlichen Zugkonstellationen festhalten:


    Nachdem auch Personenzüge von der Weichenstörung betroffen waren, verkehrten aufgrund des größeren Passagieraufkommens die VT5047 in Doppeltraktion


    Eingesetzt wurden auch VT5047 der Traktion Krems an der Donau, erkenntlich an den "beigen" Triebwagen


    Auch die altehrwürdige V2045.07 aus Krems an der Donau war offensichtlich nochmals vom Abstellgleis weggerufen worden


    Nicht nur, dass sie röhrte wie eine Bergkuh, nein ... auch aus den Vorbauten hinten und vorne klapperte es, als ob der Knochenmann persönlich seinem Handwerk drinnen nachginge


    Als Wagenmaterial mußten die allerletzten Reserven von Wien Ostbahnhof herhalten




    Die letzte Rostlaube war mit Linz Hbf angeschrieben


    Die E91 der SLB (Salzburger Lokalbahn) zog in der beginnenden Dämmerung den Stahlrollenzug von Linz nach Kopper über den Tauern






    Obwohl das Roco-Modell des Stahlrollenwagens schon über 20 Jahre alt ist, erfüllt es noch immer alle Voraussetzungen in Punkto Detaillierung


    In der Gegenrichtung heult die V84 der SLB mit einer 1700 des Kooperationspartners "MWB" durch die Halte- und Ladestelle








    Kurze Zeit später kommen sie aus der Gegenrichtung mit einem Kokszug in die Slowakei, welchen sie in Burghausen übernommen haben








    Meine liebe Frau rief mich über die Straße hinweg zum Abendbrot. Schnell schoss ich noch einen sehr seltenen Gast auf meiner KBS, schloss die Knipse, packte meinen Wuff Jennie und trabte mit ihr die 40 m nach Hause.
    Was der Gast abholte, werden wir übermorgen sehen.




    LG aus dem Innviertel,
    -Karl


    Zuletzt von Karl, der 19er am Mo 02 Mai 2011, 21:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  spassbahner am Mo 02 Mai 2011, 21:10

    Hallo Karl

    Sehr schöne Bilder und Story, super!

    Die alten Wagen in Jaffa -Orange (sagt man das so?) gefallen mir besonders, mal etwas Anderes.

    ...und diese V 36, das ist doch Lima, gell bounce

    Wobei, mit LED Licht, eher Roco?

    LG
    -Bruno
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  berglok am Mo 02 Mai 2011, 21:16

    Servus Karl,

    herrliche Loks und Wagenmaterial zeigst du uns da. Sind die Jaffa Wagen von KMB ?

    Zur V2303 würde noch gut eine "Neuheit" von Kleinbahn passen. ...wink mit dem Zaunpfahl

    Bin gespannt auf morgen, was der Gast abholt... bounce

    LG Ralph


    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  Karl am Mo 02 Mai 2011, 21:24

    Danke, Bruno rabbit

    Jaffa-Lackierung ist korrekt. Ich versuche, die Epoche der frühen 70er bis Ende der 80er darzustellen. In diese Zeit fällt auch meine Kindheit und Jugend - irgendwie haben mich die grünen Wagen und Waggons im Jaffa-Look bleibend geprägt.
    In dieser Zeit konnten auch jede Menge Zug-Kompositionen mit dem verschiedensten Wagenmaterial und Lokpark in den unterschiedlichsten Farben gesichtet werden. Wenn man Züge in dieser Zeit gesehen hat, tun einem der heute anzutreffende Einheitsbrei nur noch leid.

    Bei der V36.109 muss ich dich leider enttäuschen: Ist - wie du "befürchtet" hast - von Roco. Der Wagensatz, den sie in Salzburg Hbf abholt und nach Mühldorf am Inn zurückbringt (sehen wir übermorgen), stammen aus einer Anfangsgarnitur (sorry: Starter-Set bring' ich einfach nicht in die Tasten clown ).

    LG in die Schweiz,
    -Karl
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  Karl am Mo 02 Mai 2011, 21:28

    Hi, Ralph!

    Ja - mit der nächsten Gehaltsauszahlung Mitte Mai werde ich die E94 der MWB anschaffen. Ist auch digital, passt sicher super in unser Forum rein Laughing .

    Die Wagen sind von Roco (Packwagen und anschließend); der letzte Wagen ist von Liliput.

    LG nach HH,
    -Karl

    Gesponserte Inhalte

    Re: SLB-Züge und anderer Umleitungsverkehr auf der Fahrt durch Hellau

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Nov 2017, 04:34