kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Sonstige Güterwagen

    Austausch
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am So 14 Aug 2011, 10:34

    Hallo zusammen

    In dieser Rubrik stelle ich Spezialwagen resp. Einzelmodelle vor.

    Dazu gehört auch dieser Spezialwagen für Rindentransporte.

    DB Rindentransportwagen, Artikel 2833





    Ein schönes Modell ist dieser britische Schlusswagen.

    NE Schlusswagen der BR, Artikel 3153











    ...Serie wird fortgesetzt...

    LG
    -Bruno
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Güterwagen, Nachschub für die Amerikaner

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 15 Aug 2011, 14:16

    Servus,

    Brunos englischer Schlusswagen hat mich ins Grübeln gebracht. Du hast doch auch sowas?

    Nicht ganz. Aber auch ein Schlusswagen ist dabei, wahrscheinlich zumindest in der Ausführung für das englische Lichtraumprofil. Die Wagen kamen mit dem allierten Vormarsch ab 1944 nach Deutschland.

    Jetzt bringt sie eine Diesel-Rangierlok der ostzonalen Reichsbahn nach Lichterfelde im amerikanischen Sektor von Groß-Berlin.

    Das putzige Lökchen tschechischer Bauart ist in meinem Fundus eine echte Rarität, denn es ist kein Schleifer drunter. Ein Decoder passt wohl auch nicht hinein. Purer Gleichstrom.

















    Die Lok ist ein DDR-Erzeugnis, vermutlich Gützold aus der Vorwende-Zeit. Der Kesselwagen stammt von Klein MB, Oskar Klein, die restlichen Wagen des USTC von Sachsenmodelle / Tillig.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Mo 15 Aug 2011, 19:04

    Hallo Volker

    Schöne Modelle die Du zeigst!

    Gerade bei Lima sind die Exoten das Salz in der Suppe, da erlebe ich immer wieder (schöne) Überraschungen!

    Lg
    -Bruno
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am So 21 Aug 2011, 14:43

    Hallo zusammen

    Hier nun zwei weitere Exoten im Limasortiment, die 10achsigen Schwerlastwagen.

    SNCF Torpedopfannenwagen für Roheisen, Artikel 9052









    Neuere Version, dunkles Fahrgestell wie Trafowagen, brünierte Achsen





    Trafowagen Philips, Artikel 9056









    Diese Ansicht erinnert mich irgendwie an ein prähistorisches Triceratop (Dreihorngesicht) Laughing



    LG
    -Bruno

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Spezial-Wagen

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 22 Aug 2011, 10:41

    Guten Morgen,

    es sind in der Tat sehr interessante Wagen, die uns Bruno gezeigt hat. Wenn man sich um den vorbildgerechten Einsatz solcher Fahrzeuge Gedanken macht, wird sich schnell die Frage stellen: Überschreiten die das Lademass?

    Bei den Torpedopfannenwagen, die dem Transport von flüssigem Eisen / Stahl dienen, wird das nicht unbedingt eine wichtige Rolle spielen, denn solche Wagen fahren in der Regel nur auf Werksgelände bzw. auf ganz speziellen Strecken, bei denen man davon ausgehen kann, dass es dort problemlos möglich ist. Wo zwei nahe gelegene Werksteile eines Stahlwerkes über Schienen verbunden sind. Das heisst, auf der Lötschbergstrecke oder am Arlberg wird man solche Transporte nicht finden. Deren Profil müssen solche Wagen nicht einhalten.

    Bei einem Trafo-Transport ist das etwas anderes. Der Trafo muss zu einem Kraftwerk, einer Umspann-Station oder auch zum Hafen -zwecks Weitertransport per Schiff- und das kann im Prinzip überall sein. Hier spielt das Lademass eine wichtige Rolle, denn der Transport darf weder im Tunnel stecken bleiben und sich auch nicht in der Fahrleitung verheddern oder gar Signal umreissen.

    Dafür gibt es bei der Bahn Spezialisten, die solche Fahrten organisieren und begleiten. Bei der DB nennt man solche Fahrten LÜ-Sendungen (lademass-überschreitend) und diese Transportgruppe hat ihr Hauptquartier im früheren -inzwischen aufgelassenen- Bahnbetriebswerk Hagen-Eckesey. Dort kann man Schwertransportfahrzeuge (Tieflader) aller Art zu Gesicht bekommen, auch die sogenannten LÜ-Begleitwagen.

    Ich müsste dort mal auf Fotopirsch gehen, bin gerade keine 10 km von dort entfernt.

    Grüße

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Mo 22 Aug 2011, 17:36

    Hallo Volker

    Danke für Deine ausführlichen Erklärungen, bei Conrad gibt's Lü Begleitwagen, jetzt weiss ich endlich wozu die dienen Embarassed

    Ein paar Fotos wären super!

    LG
    -Bruno

    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Mo 22 Aug 2011, 20:42

    Hallo zusammen

    Spezialwagen, in diesem Fall für den Transport von 88 Kubikmeter Tonerde pro Wagon, hatten wir in der Schweiz auch.

    1971 liess die Alusuisse / Lonza in Chippis bei Visp, Kanton Wallis wohl aus Prestige / Werbegründen zehn Stück Güterwagen des Typs Uacos aus Aluminium herstellen.

    Visp liegt in unmittelbarer Nähe der Lötschbergrampe, aber die Talebene wird von der SBB bedient.

    In den Siebzigern war so ein Liliput Zug mit Alusuissewagen ein Traum (den ich mir erst letzthin mit Chinawagen erfüllen konnte!)







    LG

    -Bruno

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Alusuisse

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 22 Aug 2011, 22:21

    Hallo Bruno,

    so ein Ganzzug sieht immer eindrucksvoll aus, auch wenn es "nur" Bachmans China-Wagen sind. Man muss es aber auch bezahlen können Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

    Ich habe mir kürzlich von Kleinbahn 10 Erzwagen zugelegt, die kosteten 11 Euro pro Stück. Einen hatte ich vorher schon. Für einen Erzzug sind 11 Stück doch etwas wenig, beim nächster Gelegenheit werde ich der netten Verkäuferin in Klagenfurt noch ein paar abnehmen.

    Beim Stammtisch habe ich dann Gelegenheit, einen so langen Zug aufs Gleis zu setzen. Meine Märklinisten werden dann wieder maulen: Kleinbahn, was ist das denn für ein Kinderkram.

    Gruß

    Volker

    PS Bruno wird es bei Lima ähnlich ergehen



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Sa 24 Sep 2011, 19:23

    Hallo zusammen

    Ich nenne diesen Wagen mal Plannenwagen, ob's richtig ist bin ich mir nicht sicher.

    FS Plannenwagen Ausiliare, Artikel 2868





    LG
    -Bruno

    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am So 10 Jun 2012, 17:44

    Hallo zusammen

    Letzthin kam ein schöner Wagen in meine Sammlung, es handelt sich um den Torpedopfannenwagen in 1.Version Ausführung.

    Erkennbar vor allem am Schriftzug CAFL anstelle von CL.





    LG

    -Bruno
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Lima-Schwerlastwagen

    Beitrag  aon.913656323 am So 10 Jun 2012, 18:51

    Hallo Bruno,

    den Wagen habe ich bisher zuwenig Aufmerksamkeit gewidmet, das muss sich ändern. Besonders der Torpedopfannenwagen hat es mir angetan.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Di 12 Jun 2012, 19:08

    Hallo Volker

    Der Torpedopfannenwagen gefällt mir seit Kindesbeinen sehr gut.

    Zu meinem einzigen Wagen aus der Kindheit (es war damals der teuerste Wagen überhaupt, er kostete sogar im Warenhaus ABM zehn Franken, das entsprach drei Monaten Taschengeld!) gesellten sich im laufe der Jahre fünf weitere Exemplare.

    Sound und Erscheinungsbild sind schon imposant wenn 60 Achsen vorbeirattern!













    Der Wagen ist übrigens eine Neuheit aus dem Jahre 1965, meiner Meinung nach sehr schön gelungen.

    Die Abkürzung CAFL bedeutet "Compagnie des ateliers et forges de la Loire" (Vereinigung der Betriebe der Eisenwerke der Region Loire)

    LG

    -Bruno
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Torpedo

    Beitrag  aon.913656323 am Di 12 Jun 2012, 23:52

    Hallo Bruno,

    jetzt habe ich auch einen von Lima gekauft. Vielleicht gesellen sich künftig noch mehr dazu. Very Happy Very Happy

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  raily am Mi 13 Jun 2012, 20:50

    Moin Volker,

    gratuliere!

    Ein Anfang ist gemacht.
    Bei mir sind Lima-Wagen eher zufällig in den Bestand gekommen, nämlich durch mein Steckenpferd im Hobby die Post. Als die Philatelie zu Beginn der 90er begann historische Modelle der Post im 1:87er Maßstab zu verkaufen, waren auch einige Lima-Wagen darunter. Ich kannte die Marke seinerzeit so gar nicht, so sind mir diese Wagen gar nicht aufgefallen, erst durch die Forentätigkeit habe ich gesehen, was dahinter steht.
    Und einen habe ich bewußt gekauft: Den vierachsigen Kühlwagen der Feldschlößchen-Brauerei.

    Sorry für etwas OT und

    viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Feldschlösschen

    Beitrag  aon.913656323 am Do 14 Jun 2012, 16:42

    Hallo Dieter,

    den 4-achs Kühlwagen von Lima gibt es nicht nur als Feldschlösschen, sondern auch als Interfrigo. Zugegenermassen habe ich zwar auch diverse "gefakte" Bierkühlwagen, aber vornehmlich von Kleinbahn.

    BTW: Gibt es eigentlich ein Vorbild für den Bier-Kesselwagen Feldschlösschen (Märklin 4632)??

    fragt

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  raily am Do 14 Jun 2012, 23:36

    Moin Volker,

    aon.913656323 schrieb:Gibt es eigentlich ein Vorbild für den Bier-Kesselwagen Feldschlösschen (Märklin 4632)??

    eindeutig ja und für die Kühlwagen auch, schau mal hier (bitte klicken).
    Du mußt dich ein bißchen durch die Fotos scrollen, um sie zu finden.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Fake-Bier(kühl)wagen

    Beitrag  aon.913656323 am Do 14 Jun 2012, 23:51

    Moin Dieter,

    ich wollte keinesfalls in Abrede stellen, dass es auch vorbildgerechte Bierwagen gibt.

    Natürlich: Behälterwagen, Schiebewandwagen, Wärmeschutzwagen, etc.

    Nur diese Maschinenkühlwagen sind nicht vorbildgerecht, denn Bier muss während des Transportes nicht gekühlt werden. Im Unterschied zu Fleisch oder Fisch (tot, nicht lebendig). Das Kühlen kostet schliesslich Geld, ist eindeutig zu teuer.

    Feldschlösschen: Ich habe zwar Kesselwagen gefunden, aber nicht den von Märklin. Dem Spielbahner muss das jedoch keinen Abbruch tun. Ich habe auch 2 Stück.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  raily am Fr 15 Jun 2012, 00:15

    Moin Volker,

    ist es nicht dieser: Bildlink, bzw. dieser ?

    Und folgende die Kühlwagen:

    Bild 1u.Bild 2 ?

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Feldschlösschen

    Beitrag  aon.913656323 am Fr 15 Jun 2012, 07:46

    Moin Dieter,

    eine gewisse Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden. Very Happy Very Happy Very Happy

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  raily am Fr 15 Jun 2012, 11:16

    Moin Volker,

    aon.913656323 schrieb:eine gewisse Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden.

    es muß ja nicht die exakte Modellnachbildung der jeweiligen Wagentypen sein,
    es reicht doch, daß es diese Wagen (4-achsiger Kesselwagen, 4- u. 2-achsiger Kühlwagen) beim Vorbild tatsächlich gegeben hat.

    und es nicht irgendwelche Phantasiewagen sind - ? -

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Sa 16 Jun 2012, 19:15

    Hallo zusammen

    Von Lima gab's viele verschiedene 4achsige Kühlwagen, click!

    Ich vermute das es sich bei Dieter's Bildern 1 + 2 um Schiebewandwagen handelt (ungekühlt)





    Damals gab es aber wirklich viele Fantasiewagen, Lima war bei deren Umsetzung sehr kreativ!

    LG

    -Bruno
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  raily am Sa 16 Jun 2012, 19:37

    Moin Bruno,

    spassbahner schrieb:Ich vermute das es sich bei Dieter's Bildern 1 + 2 um Schiebewandwagen handelt (ungekühlt)

    ich hätte da eher an folgenden gedacht:



    scratch

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  spassbahner am Sa 16 Jun 2012, 20:16

    Hallo Dieter

    Der Wagen auf Deinem ersten Bild ist wohl eine Mischung aus diesen Beiden:(siehe Stirnseiten)





    Aber anhand der Türen könnte es sich bei Bild eins wirklich um einen Kühlwagen handeln.

    LG

    -Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sonstige Güterwagen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov 2017, 20:34