kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Neu bei mir....Märklin 320 S

    Ebi96
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 23
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  Ebi96 am Fr 12 Aug 2011, 14:04

    Hallo Leute,

    heute ist mir ein neuer alter Wagen zugelaufen, ein 320 S, Baujahr 52/53, in OVP. Er hatte den Pilzschleifer, was für mich blöd war, einzig auf der Drehscheibe funzte das Licht, da ist ja durchgehender Mittelleiter, auf normaler Strecke (Geraden & Gebogene)kam der "Pilz" schlichtweg nicht an die Puktkontakte, udn auf weichen, wo die Punktkontakte zwar öher sind, da flackert es dann kurz, aber auch nur solange, bis sich der Pilz verhakt[frown]
    Dem musste also Abhilfe geschaffen werden.

    Aber hier nun erstmal der Wagen:
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916025xly

    Lackabplatzer am Aufbau sind fast nicht vorhanden, ausser etwas am Dach. Sonst nur am Fahrgestell etwas.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916038mfh

    Korosion sogut wie garnicht vorhanden, vielleicht minimal an den "Ohren", da gibt es auch Lackabplatzer.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916040zme

    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916050eki

    Und so sieht es jetzt im Wagen aus: Der Pilzschleifer ist komplett entfernt, und das gebogene dünne Blech auch.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916054gyx

    Unterm Wagen ist jetzt ein 7075er Schleifer, die Halterung leicht modifiziert, aber so funktioniert es vernünftig.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916055jga

    Die dicke Litze vom Kabel wurde zu einem Ring geformt, und wird von der Schraube mit fixiert.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916057mjt

    Und schon kann der Wagen seinen Dienst auf der Anlage verrichten[smile]
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7916064dml


    Die Originalteile bewahre ich natürlich in der OVP auf. Gut ist, das der kleine "Umbau" rückstandslos entfernt werden kann, und die Originalteile dann wieder eingebaut werden können.

    mfg Tim
    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Re: Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  Karl am Fr 12 Aug 2011, 16:19

    Hallo, Tim!

    Sehr interessanter Berichte, DANKE Laughing Laughing !

    Könntest du bitte den ausgebauten "Pilzschleifer" auch noch kurz einstellen? - Danke!


    LG,
    -Karl
    Ebi96
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 23
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Re: Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  Ebi96 am Fr 12 Aug 2011, 17:31

    Hallo Karl,

    bitte bitte, Bilder vom Pilzschleifer werde ich dann noch machen.

    mfg Tim
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Re: Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  berglok am Fr 12 Aug 2011, 20:54

    Hallo Tim,

    Glückwunsch zum Prachtstück Sogar mit Karton. cheers

    Für Punktkontakte ist der Pilz nicht geeignet. Aber wie ich sehe, hast du das Problem sehr schnell in den Griff bekommen.

    Ich wünsche dir viel Freude mit und an dem Wagen. bounce

    LG Ralph
    Ebi96
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 23
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Re: Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  Ebi96 am Fr 12 Aug 2011, 23:39

    Hallo Ralph,

    ja danke...Freude hat man mit dem Wagen echt total, und wenn man mal von der anderen Seite schaut....das Grundmodell dieses wagens (ohne Schlußlicht), gab es seit 1947, dafür ist der Wagen schon sehr detailiert!!

    @ Karl

    Nun noch Bilder vom Pilzschleifer:

    Unten ist der Pilz, er ist auf die Dünne Stange, auf die ganz oben das Blech drückt, draufgeschraubt, und so frei beweglich, das gebogene Blech federt den Schleifer , da wo meine hand das Blech hält, kommt normal eine Schraube durch, die geht auch durch die Lampenkontaktplatte, udn wird dann ins Guss geschraubt. Zwischen den schwarzen isolierscheiben sitzt dann der wagenboden, da muss natürlich isoliert werden, da es sonst einen Kurzschluss geben würde.
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7922862uop

    Hier der Pilz von unten:
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7922886qvp

    Und nun noch ein interessanter Blick auf die OVP: Der Wagen hat damals, so 1952/43, 11 DM gekostet, der normale 320 ohne Rücklicht 6 DM, und meine TM800 (kleine dreiachsige Tenderlok, in etwa Br80) hat damals auch "nur" 14,50 DM gekostet, daher, der 320 S war fast teurer als eine der günstigsten Loks!!
    Neu bei mir....Märklin 320 S 7922899ndw


    mfg Tim

    Gesponserte Inhalte

    Neu bei mir....Märklin 320 S Empty Re: Neu bei mir....Märklin 320 S

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 20 Aug 2019, 01:10