kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Beitrag  Karl am Fr 05 Aug 2011, 20:50

    Guten Abend, Forumianer!

    Mein Dosto-Wendezug bewährt sich im Alltagsbetrieb auf den M-Gleisen hervorragend - sowohl im gezogenen als auch im geschobenen Betrieb.







    Einziges Problem: Die Beleuchtung des Steuerwagens (Märklin-Nr. 43470):



    Gleichgültig, ob die Laufrichtung vorwärts oder rückwärts ist, brennen die beiden Schlussleuchten. Hat jemand von euch eine Idee, wie im geschobenen Zustand auch das Spitzenlicht bzw. die anderen beiden Schweinwerfer zu aktivieren sind? - Möglichst ohne Um- oder Einbauten Embarassed


    LG,
    -Karl
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Steuerwagen

    Beitrag  aon.913656323 am Fr 05 Aug 2011, 23:34

    Servas Karl,

    Du hast das Hobbymodell 43470 gekauft, der Steuerwagen MIT Lichtwechsel hat die Nr. 43586.

    Somit bleibt nur "umtauschen" oder nachrüsten.

    Anbei ein Link zu Stummi, die Platine ist bei SMS Neviges (http://www.sms-neviges.de/ ) erhältlich:

    http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=53558

    Einen Funktionsdecoder braucht man auch noch, hat SMS-Neviges auch.

    Ich kenne Uwe Schwierzke persönlich, kann ihn nur empfehlen.

    Gruß

    Volker






    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Beitrag  Karl am Sa 06 Aug 2011, 08:00

    DANKE, Volker! Laughing
    Das kommt davon, dass ich vorwiegend Abverkaufssachen kaufe Embarassed Embarassed .

    Dürfen wir halt hinkünftig aufgrund von "betriebstechnischen Problemen" nur noch gezogenen Betrieb machen Laughing


    LG,
    -Karl
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Beitrag  Punktkontakt am Sa 06 Aug 2011, 16:55

    Hallo Karl
    Da lob ich mir die alten "Silberlinge" aus den 60er Jahren.
    Beim Steuerwagen ist auf einer Achse ein Schleppschalter für den Lichtwechsel eingebaut.
    Genial einfach, und funktioniert auch nach über 40 Jahren einwandfrei.
    lg - Hans
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Beitrag  Karl am Sa 06 Aug 2011, 18:01

    Jepp, Hans:
    Wie du weißt, bin ich sowieso ein Anhänger des "Alten Bleches" Laughing Laughing .
    Nur ... was willst machen, wenn das Zeugs bei uns in Ösistanien so rar und teuer ist? Da bleibt nur übrig, zum Roland nach Eggenfelden zu fahren und dort alles neues "Altes" zu kaufen, was gefällt und dem Geldbeutel zuträglich ist Twisted Evil Twisted Evil

    PS: Roland hätte mir heute die "Winterlok" aus dem WK II gezeigt. s'war ne 50er oder 52er. Als Ergänzung zu meinen Güterwagen. - Nee, nee ... Krieg spielen tu ich net! Das Teil ist so was von .... mir gfallt's halt überhaupt nicht. Aber s'ist Geschmackssache.

    LG,
    -Karl

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schaltung der Beleuchtung des Steuerwagens Märklin-Nr. 43470

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Jun 2017, 00:26