kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  Karl am Sa 16 Jul 2011, 09:41

    Hallo, Freunde der und Interessierte an der Bahn!

    Setzen wir dort fort, wo wir gestern aufhörten: Beim Abgang in die neu erschaffene Unterwelt des Salzburger Hauptbahnhofes.

    So sieht es in den Katakomben derzeit aus: Mit Plastikfolien umhüllte Säulen, behelfsmäßige Beleuchtung. Hier sollen spätestens 2013/2014 die eingemieteten Geschäfte eingezogen sein




    Die "Stützen" wirken noch sehr behelfsmäßig




    Infoscreens über Schalungsbrettern




    Dann tauchte sie auf, die Empfangshalle mit den riesigen Glasfenstern




    Und gaaaanz hoch oben ein Mosaikbild. Genauso, wie der Zustand im Jahr 1910 war; man beachte "unten" den rot-bräunlichen Marmor, welcher derzeit noch renoviert wird




    1910 war die Empfangshalle mit Mosaikbildern von Regionen in Salzburg Stadt und Salzburg Land ausgestattet, quasi als Hinweis darauf, was den ankommenden Touristen an Sehenswürdigkeiten und Erholungsmöglichkeiten offen stand. Diese Mosaikbilder wurden jetzt wiederherstellt, nachdem sie jahrzehntelang unter darüber aufgebrachtem Verputz schlummerten
















    Das Stadtwappen der Landeshauptstadt Salzburg ...





    und das Landeswappen des Landes Salzburg




    Und zum Abschluss noch ein Eindruck der Größenverhältnisse: Die riesigen Glasfenster und - mitte rechts, der dunkle Fleck - eines der soeben vorgestellten Mosaikbilder





    Soweit ein aktueller Beitrag zum Umbau und zur Neugestaltung des Salzburger Hauptbahnhofes.


    LG,
    -Karl







    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Sbg Hbf, Umbau

    Beitrag  aon.913656323 am Sa 16 Jul 2011, 11:16

    Danke für die schönen Bilder Karl,

    war nicht ehemals in den "Katakomben" die Pass- und Zollabfertigung?

    Früher bin ich oft dort umgestiegen und musste mich- nach der Grenzabfertigung im Salzburger Hbf- meistens ziemlich beeilen, um zu den Kopfgleisen auf der anderen Seite des Bahnhofes zu gelangen. Abends um 21.10 (?) fuhr der letzte Zug über den Tauern nach Kärnten. Wenn man den verpasste, hiess es ausharren bis zum nächsten Morgen.

    Wenn genug Zeit war, gab es ein herrliches STIEGL-Bier und ein paar Frankfurter in der Restauration.

    Geärgert habe ich mich im Zug meistens über die in München Hbf zugestiegene Gendamerie, die sofort nach in Deutschland gekauften Mitbringseln bei den zumeist österreichischen Fahrgästen suchten. Man war noch nicht am Nockherberg vorbei, da mussten die ersten Wiener schon Zoll entrichten.

    Ich habe mich nicht kontrollieren lassen, habe den Beamten gesagt, ich steige in Rosenheim aus. Dann hat es auch gepasst! Zumal man beim Umsteigen in Sbg ohnehin kontrolliert wurde.

    Für mich war das immer eine klare Benachteiligung der Eisenbahn. Per Auto am Walserberg wurde nämlich alles durchgewunken. Allenfalls wurde dort mal ein "Rasmuchl" -oder was so aussah- aufgeklatscht.

    Gut, dass der Spuk vorbei ist.

    meint

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  spassbahner am Sa 16 Jul 2011, 11:36

    Hallo Karl

    Der wird schön, Dein Bahnhof!

    Unser Hauptbahnhof wurde in den letzten Jahren auch komplett umgebaut, leider sehr zum Schlechten!

    Das wunderschöne alte Buffet (Restaurant 2.Klasse) wurde einfach rausgerissen, die sterile, neue Restauration musste letzthin, nach nur 6 Monaten Betrieb, Konkurs anmelden!

    Ich frage mich immer wieder weshalb ein Bahnhof möglichst trist, dunkel, dreckig und abweisend sein muss (jedenfalls bei uns).

    Machen die Planer da spezielle Kurse wie man Kunden vergrault?

    So sah's mal aus: Buffet 2.Klasse

    Wenigstens das schöne Wandbild im 1.Klasse-Wartsaal blieb erhalten!

    Wo einst das schöne 2.Klasse Buffet war ist jetzt die Schalterhalle, die alten Holztreppe sind nur noch Show.

    Der neue Bieler Bahnhof

    Ausserdem sind die Durchgänge für die Hauptverkehrszeiten viel zu schmal!

    Gottseidank muss ich selten durch diesen Bahnhof!

    LG
    -Bruno
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  berglok am Sa 16 Jul 2011, 13:01

    Hallo zusammen,

    bin gespannt, wie es in Salzburg weitergeht.

    Vor ca. zwei Monaten bin ich selbst "Opfer", des herrlichen Durcheinanders geworden.

    Nach viel hin und her habe ich aber meinen Zug nach Freilassing gefunden. Die Wartezeit wurde mir durch interessanten Zugverkehr versüsst.

    Ich muss gestehen, seit meinem Besuch im Jahr 2010 hat sich doch schon sehr viel getan.

    Die neuen Bögen der entstehenden Halle gefallen mir und lassen auf ein tolles Ergebnis hoffen.

    Sehr schön, die alten Mosaiken der Bahnhofshalle.

    LG Ralph
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  Karl am Mi 20 Jul 2011, 20:21

    Hallo, Leute!
    Damit ihr mal seht, wie aktuell unser kleines Forum ist: Am Freitag und Samstag in der vergangenen Woche unser 2teiliger Beitrag über die Umbauten des Salzburger Hauptbahnhofes - und (erst) gestern der entsprechende Beitrag im ORF (Österreichischer Rundfunk) Laughing Laughing :
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    LG,
    -Karl
    avatar
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  ferrovia am Mi 20 Jul 2011, 20:35

    Hallo Karl,

    schöne Beiträge über das Entstehen des neuen Hauptbahnhofs.

    Ich konnte hier in Berlin auch den Bau des neuen Hauptbahnhofs verfolgen.

    Hoffentlich geht euch in der Euro-Kriese nicht auch das Geld aus.

    Der Berliner Hauptbahnhof ist immer noch nicht so vollendet, wie der Architekt das wolte, es fehlt immer noch ein Teil der Überdachung.

    Viele Grüsse aus Berlin
    Joachim
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  Karl am Di 04 Nov 2014, 20:24

    Guten Abend, Forumisti
    Grias Eich,  Gäste!

    Gut 3 Jahre später steht der Salzburger Hauptbahnhof kurz vor seiner offiziellen Eröffnung: Am kommenden Freitag, Nachmittag, ist es soweit. Die letzten Arbeiten werden unter zeitlichem Hochdruck fertig gestellt. So auch in der Lastenstraße, dem "Nebenzugang" zur unterirdischen Passage, welche in die Haupthalle führt. 2 Bilder von heute Abend, kurz vor der Heimfahrt von der Arbeit.


    [Blick von  der Lastenstraße in den Abgang zur Passage]


    [Blick von den Bahnsteigen in Richtung Lastenstraße, also die Rückseite der Konstruktion vom vorigen Bild]

    In der Passage mehrere FahrscheinTicket-Automaten für die verschiedensten Eisenbahnverkehrsunternehmen; 1x Meridian, 1xDB, 2xÖBB, links daneben (nicht mehr im Bild) 1xWestbahn.


    So toll sich auch der neue Hauptbahnhof in Salzburg präsentiert, so "sub-optimal" vor einigen Tagen das rollende Material: Gemischtes Rollendes Material bei der Bespannung von RailJets -> nö, so ein Misch-Masch dürfte beim "Paradezug" der ÖBB nicht sein  Evil or Very Mad



    [Bilder mit Mobiltelefon aufgenommen, deshalb mindere Qualität]


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben

    Gesponserte Inhalte

    Re: Umbau und Neugestaltung vom Salzburger Hauptbahnhof [Teil 2]

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23 Sep 2017, 18:19